Wissenswertes

Familienrecht: Betreuungsunterhalt – Unterhaltsanspruch der betreuenden Mutter/des betreuenden Vaters gemäß § 1570 BGB (nach Scheidung) bzw. gemäß § 1615 l Abs. 2 BGB (Betreuung nichtehelicher Kinder)

Keine Rückkehr zum Altersphasenmodell ! 1. Gesetzliche Grundlagen des Betreuungsunterhaltes Gemäß § 1570 Abs. 1 BGB bzw. gemäß § 1615 l Abs. 2 BGB steht einem betreuenden Elternteil wegen der Pflege oder Erziehung eines gemeinschaftlichen Kindes für mindestens drei Jahre nach der …